Archiv für das Tag 'Känguru'

Keine Adidas-Schuhe aus Känguru-Leder

Benno 24. Juli 2007

Das oberste Gericht in San Francesco hat den Verkauf von Känguru-Leder-Schuhen der Firma Adidas für unzulässig erklärt, nachdem die Tierschutzorganisation Viva Inernational Voice for Animals geklagt hatte: Jäger würden bei der Känguru-Jagd sehr oft versehentlich geschützte Arten treffen und töten. Damit kippte das Gericht die Urteile von zwei Vorinstanzen, die beide zugunsten von Adidas entschieden haben.

Adidas argumentierte ebenfalls mit geschützten Arten: Ein US-Bundesgesetz zum Schutz gefährdeter Tierarten unterstütze australische Bestrebungen, die wachsende Känguru-Population einzudämmen. Das kalifornische Verbot des Verkaufs von Känguru-Produkten verstoße deshalb selbst gegen US-Bundesrecht.

Lange wird der Streit aber nicht mehr dauern: Bereits für September ist ein Gesetz vorbereitet, dass den Verkauf von Känguru-Produkten ausdrücklich erlaubt. Experten sind der Meinung, dass das Representantenhaus dem Gesetz zustimmen und Gouverneur Arnold Schwarzenegger das Gesetz in den kommenden Monaten unterschreiben wird.

Die ersten Kunden hat Adidas allerdings schon verloren: Fußballstar David Beckham spielte jahrelang in Känguru-Schuhen von Adidas, da das Material besonders leicht, weich und strapazierfähig ist. Auch wenn er bis 2008 einen Vertrag mit Adidas geschlossen hat: Seit 2006 setzt Beckham wieder auf synthetischem Leder.