Monatsarchiv für August 2007

Das Problem großer Schuhläden

Benno 5. August 2007

Die Journalistin Irene Prugger hat bei der Wiener Zeitung einen Artikel über das Problem vieler neuer Schuhläden geschrieben: Keine Beratung, dafür unangenehmes Überwachungsgefühl, Stress, keiner Bemüht sich mehr wirklich um die Kunden.

Zum Artikel

Dass es auch anderes gehen kann, zeigen vor allem viele Schuhläden auf dem Land - bei denen der Begriff des Fachgeschäftes noch wirklich passt. Schuh Josef Sax aus Haag schreibt auf seiner Internetseite:

Haben Sie nicht auch schon des Öfteren in Schuhgeschäften das Gefühl gehabt, dass Sie eigentlich nicht wirklich beraten werden? Dass in den Einkaufszentren und sogenannten Fachgeschäften das Kassieren die längste Zeit ist, in der sich das Personal mit Ihnen beschäftigt? Was sind Ihre 100 Euro eigentlich Wert, wenn Sie dafür nicht einmal als Mensch mit persönlichen Wünschen wahrgenommen werden? Unsere Kunden haben da gemeinsam mit uns eine ganz andere Einstellung! Das dürfen Sie von uns erwarten: Außerordentlicher Service, echte persönliche Beratung mit viel Zeit für den Kunden. Und das alles zu den normalen, üblichen Preisen.

Es wäre schön, wenn sich dies auch viele große Schuhläden wieder zu Herzen nehmen würden….

Stöckelschuh-Rennen in Moskau

Benno 1. August 2007

Am Samstag fand in Moskau ein besonderes Wettrennen statt: Voraussetzung für die Teilnahme waren Stöckelschuhe mit mindestens 9cm Absatz! Dem Anreiz mit umgerechnet 2.900€ für die schnellste Läuferin folgten etwa 100 Frauen - entgegen aller Warnungen von Sportmedizinern.

Um zumindest etwas Halt zu finden, klebten manche Frauen ihre chicen Schuhe mit Klebeband an den Fuß. Weitere Bilder und ein Video gibt es im Blog von inmoskau.de.

Hoffentlich ist niemandem der Absatz abgebrochen ;-)